Ausstellungseröffnung: "Ae Ran Kim - Ein begehbarer Raum" am Freitag, 27.3.2020, um 19 Uhr

Ae Ran Kim studierte an der Kunstakademie Düsseldorf, an der sie als Meisterschülerin bei Katharina Grosse hervorging. 2018 gewann sie mit ihrer Videokunst den Förderpreis der Stadt Düsseldorf.

Die vielseitige Künstlerin spielt mit den Eigenschaften von Projektion und Installation. Im Museum Ratingen gestaltet sie einen begehbaren Raum, in dem die Betrachter selbst Teil der medialen Bilder werden können.

Das Projekt wurde im Rahmen des Jugendkulturjahres entwickelt.


Zu sehen bis zum 6.9.2020.